Wohnen in Lackenbach

Sie interessieren sich für freie Hausplätze sowie Wohnungen? - Wir informieren Sie auf der folgenden Seite über das Angebot in der Gemeinde.
Ebenso finden Sie in unserer Übersicht Hausplätze, Wohnungen und Häuser, welche in Lackenbach zur Miete oder zum Kauf angeboten werden.
 

Senioren- und Starterwohnungen der OSG


Auf dem Grundstück des ehemaligen "Scheiberhauses" in der Gemeinde Lackenbach, Schloßgasse, errichtet die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft Senioren- und Starterwohnungen. Der Abbruch des alten Bestandsgebäudes sowie in weiterer Folge der Bau startete im Oktober 2020.
Das Projekt besteht aus einer Stiege mit insgesamt 8 Wohneinheiten, es werden 4 barrierefreie Seniorenwohnungen im Erdgeschoss und 4 Starterwohnungen im Obergeschoss errichtet. Die vorraussichtliche Fertigstellung wird zirka 15 Monate nach Baubeginn sein.

Die Unterlagen bzw. Infobroschüre bezüglich Ausführung und Kosten liegen im Gemeindeamt auf.
Wohnungsinteressenten werden ersucht, sich im Gemeindesekretariat oder bei der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft, Tel. 02682/62354-19 zu melden.

Weitere Infos erhalten Sie hier: www.osg.at


Hausplätze der Gemeinde in der Selitzagasse (Postgasse)


 

Die Hausplätze 1 bis 8 wurden an Private verkauft. Auf den Baugründen 9 und 10 sind vier Reihenhäuser in Fertigstellung. Somit sind alle Bauplätze der Gemeinde in der Selitzagasse erfolgreich vergeben worden.

Voraussetzung für den Erwerb eines Grundstückes ist die Erfüllung gewisser Richtlinien - Einrichtung des Hauptwohnsitzes in Lackenbach, ÖsterreicherIn oder ÖsterreicherInnen gleichgestellt, 5 Jahre Erwerbstätigkeit in Österreich unter Entrichtung von Einkommenssteuer und Sozialversicherungsleistung.

Mit dem Bau muss innerhalb von 5 Jahren nach Erwerb des Grundstückes begonnen werden, ansonsten ist das Grundstück um den Einstandspreis an die Marktgemeinde Lackenbach zurückzugeben.

Die Bebauung der neuen Grundstücke soll aufgrund des vorliegenden Teilbebauungsplanes erfolgen. In seiner Sitzung vom 4. April 2014 legte der Gemeinderat der Marktgemeinde Lackenbach folgende zusätzliche Bebauungsrichtlinien fest:

- Die Fristhöhe darf 9 m nicht überschreiten.
- Es sind maximal 3 Geschosse erlaubt (Keller-, Erd- und Obergeschoss).
- Die halboffene Bauweise wird festgelegt.
- Einfach- oder Doppelgaragen sind in den Nebenflächen anzuordnen.
- Ein Stellplatz von mindestens 5 Meter Länge ist vor den Garagen vorzusehen.
- Die Gebäudelinien sind entsprechend dem Bebauungsplan einzuhalten.
- Die Ableitung der Regenwässer erfolgt über einen eigenen
  Regenwasserkanal  in den Selitzabach.
- Die Ableitung der Schmutzwässer erfolgt über einen Schmutzwasserkanal.

Die Vergabe der Plätze erfolgte nach der Reihenfolge des Einlangens der Anfragen.
 

Kontakt


 Adresse:
7322 Lackenbach | Postgasse 6
Österreich (Austria)

 Telefon: +43(0)2619/5050-0

 Fax: +43(0)2619/5050-4

 E-Mail: post@lackenbach.bgld.gv.at

 Bankverbindung:
RBB Oberpullendorf
IBAN AT09 3306 5000 0050 1809
BIC RLBBAT2E065

Parteienverkehr


Montag bis Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr

Bürgermeister:
Montag: 10.00 - 12.00 Uhr

Altstoffsammelstelle
Freitag: 10.00 - 11.45 Uhr
jeden ersten Samstag im Monat: 9.00 - 12.00 Uhr

Newsletter


 E-Mail Adresse